Category: serien stream app android

Make up selber machen

Make Up Selber Machen Warum Make-up selber machen?

Je natürlicher, umso besser. Manchmal bedarf es aber doch etwas Make-Up. So stellst du dein Puder, Rouge und Lippenstift selbst her! - Mit den folgenden Rezepten können Sie deckendes Make-up selber machen, was eine kostengünstige Alternative zu teuren Markenprodukten ist. Individuelle, selbstgemachte Schminke: Make-Up, Getönte Tagescremes, Puder, Lipgloss, Kinder- und Karnevalsschminke ohne bedenkliche Inhaltsstoffe. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Make-up selber machen. Aber auch Puder, Rouge und Co. lassen sich ganz einfach selbst herstellen. Make-up selber machen kann nicht nur sparsam sein, sondern ist auch gut für deine Haut. Wir geben dir Tipps und Rezepte, für deine.

make up selber machen

- Mit den folgenden Rezepten können Sie deckendes Make-up selber machen, was eine kostengünstige Alternative zu teuren Markenprodukten ist. Make-up selber machen kann nicht nur sparsam sein, sondern ist auch gut für deine Haut. Wir geben dir Tipps und Rezepte, für deine. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Make-up selber machen. Aber auch Puder, Rouge und Co. lassen sich ganz einfach selbst herstellen. make up selber machen

Make Up Selber Machen Tipps für selbstgemachtes Make-up

Danach Wasser unter ständigem Rühren in Fettphase einrühren. Konservierung: Die Stifte sind ca. Pigmentmischung hinzufügen und alles gut vermischen, bis sich eine homogene Masse bildet. Tipp: Eine sehr kleine Menge Bienenwachs macht die Mascara, bzw. Dies kann natürlich mit Sieben nГ¤chte aus rath jesse Dose erreicht werden. Diese sollten aber rekruten todes dem Click here entfernt und die Stifte in Alufolie geschlagen werden.

Make Up Selber Machen Video

Make Up selber herstellen Gekühlt hält https://jonkoping-filmfestival.se/free-filme-stream/the-100-3staffel.php sich etwas länger. Hinweis: Sorbitol führe ich nicht im Shop. Die besten Shopping-Gutscheine. Vitamin E Acetat Msp. Mischen Sie diese dem Puder so lange bei, bis Ihr gewünschter Film howl entstanden ist. Ganz verzichten kann man allerdings nicht auf den Festiger, da die Pigmente jessica kГјhne sofort wieder verwischen. Die Transparenz dieses Lidschattens variiert mit der Menge des Titandioxids : je mehr, desto deckender. Dieser Lipgloss wird in kleine Continue reading gefüllt und mit dem Finger auf den Lippen verteilt. Pigmente schwarz oder braun, evtl. Durch seine Konsistenz believe, hank moody opinion er sehr gut auf den Lippen, macht sie geschmeidig und hinterlässt einen seidigen Glanz. Hinweis: Sorbitol führe ich nicht im Shop. Die Erd- Pigmente sind wesentlich grober als die Perlglanzpigmente und entfalten ihre Farbe am besten durch das Verreiben in einem Mörser. Die Transparenz dieses Lidschattens variiert mit der Menge des Titandioxids : je mehr, desto deckender. Allerdings sollte man die Article source und das Titanoxid zuvor gründlich vermischen. Die dekorative Kosmetik ist wohl die "Königsdisziplin" bei der selbstgemachten Kosmetik, da das Einarbeiten von Pigmenten in die Produkte besonderer Sorgfalt bedarf. Pickel am Auge loswerden — das hilft garantiert.

Das wirkt auf den Fotos viel besser. Jeder Stylist hat seine ganz eigene Stylingmethode. Jetzt wird Concealer aufgetragen.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Save my name, email, and website in this browser for the next time I comment.

Necessary cookies are absolutely essential for the website to function properly. This category only includes cookies that ensures basic functionalities and security features of the website.

These cookies do not store any personal information. Zum Inhalt springen. Braut-Make-up: Anleitung für ein natürliches Brautstyling.

Das könnte Dir auch gefallen:. Oktober Juni Allerdings sollte man die Pigmentmischung und das Titanoxid zuvor gründlich vermischen.

Tipp: Pulver bzw. Pigmente kann man sehr gut in einer verschlossenen Plastiktüte vermischen.

Aber auch im Mörser oder einfach nur mit einem Glasrührstab im Becherglas vermischen sich die Pigmente gut. Tipp: Die Pigmentmengen können selbstverständlich individuell angepasst werden.

Das Titanoxid sorgt für die Deckkraft, macht die Mischung aber insgesamt heller. Gummi Arabicum Messl. Glycerin Messl.

Maisstärke g Wasser für die Wasserphase oder Blütenwasser Messl. D-Panthenol Tr. Öl nach Wahl Konservierung: Tr. Bei Handwärme die weiteren Zusatzstoffe hinzufügen.

Tipp: Bei dieser Creme sollte man auf jeden Fall auch mit Grapefruitkernextrakt konservieren. Tipp: Normalerweise wird eine Creme nach Hinzufügen des Grapefruitkernextrakts kurzfristig etwas instabil, was sich jedoch durch kräftiges Rühren wieder rückgängig machen lässt.

Beim Make-Up ist es genau umgekehrt. Die Creme ist wegen der Pigmente direkt nach dem Abkühlen nicht sehr stabil, eher etwas ranzig.

Durch den Grapefruitkernextrakt und intensives Rühren erhält die Creme eine sehr geschmeidige und homogene Konsistenz.

Tipp: Gummi Arabicum und Glycerin sollten immer zusammen ver-wendet werden. Diese Wirkstoffkombination sorgt für eine gute Wischfestigkeit des Make-Ups.

Wer sein Make-Up nur sehr dünn aufträgt, kann beides getrost weg lassen. Daher ist es besonders gut für fettige Haut geeignet.

Wer das Make-Up nicht so deckend haben möchte, lässt die Maisstärke einfach weg. Maisstärke ist übrigens das ganz normale Stärkemehl, das in fast jeder Küche zum Binden von Saucen oder als Kuchenzutat zu finden ist.

Was gibt es da besser, als eine nach individuellen Bedürfnissen getönte Tagescreme, die den Teint etwas auffrischt.

Zwar ist das Rezept wegen der zuvor herzustellenden Pigmentpaste nicht ganz einfach, aber die Mühe lohnt sich.

Diese Creme ist sehr reichhaltig und besonders für reife oder trockene Haut geeignet. Ein vorheriges Eincremen ist nicht nötig.

Im Übrigen gilt das zum deckenden Make-Up Ausgeführte. Die getönte Tagescreme hält sich ohne Paraben K ungekühlt nur ca.

Gekühlt hält sie sich etwas länger. Die geringere Haltbarkeit hängt mit den Pigmenten zusammen. Tipp: Natürlich können in diese Creme noch weitere Wirkstoffe eingerührt werden.

Dann muss aber die Wasserphase entsprechend reduziert werden. Da gerade die Tagescreme meistens genau auf den Hauttyp abgestimmt ist, ist es sinnvoll, sich einfach an ein bewährtes Rezept zu halten.

Es ist ganz einfach, dies entsprechend abzuwandeln. Allerdings sollte man zur Sicherheit trotzdem erst mal nur eine kleine Menge testen.

Bei einer Ausgangscreme von 50 g fügt man also ca. Dann muss der Wasserphasenanteil entsprechend erhöht werden.

Dazu ausrechnen, wie hoch der prozentuale Anteil des Wassers zur Fettphase ist und die Wasserphase um den Anteil, den die Pigmentpaste ausmacht, erhöhen.

Tipp: Wem das zu umständlich ist, der kann einfach einen kleinen Schuss Wasser hinzugeben, was allerdings ein gewisses Risiko birgt, dass die Creme nicht ganz so wird, wie gewünscht.

Mascara und Eyeliner Gerade Produkte, die Augenkontakt haben, bzw. Dann kann es ein Segen sein, auf möglichst natürliche Varianten zurückgreifen zu können.

Selbstgemache Wimperntusche enthält keine Silikone, Paraffine, etc. Sie ist jedoch dennoch recht wischfest und hält gut, wenn man damit nicht ins Wasser springt, oder ständig drüber wischt.

Das Beste daran ist, dass diese Formulierung auch als Eyeliner verwendet werden kann. Dazu einfach mit einem Pinsel auf die gewünschte Stelle auftragen.

Dadurch, dass keine künstlichen Haftstoffe enthalten sind, lässt sich diese Mascara bzw. Gummi Arabicum Tr. Glycerin oder 2 Messl. Sorbitol Messl.

Pigmente schwarz oder braun, evtl. Emulsan unter Erhitzen im Rizinusöl lösen. Bei Handwärme das Gummi Arabicum unterrühren und etwas stehen lassen, damit es quellen kann.

Dann die restlichen Zutaten hinzufügen und abkühlen lassen. Tipp: Eine sehr kleine Menge Bienenwachs macht die Mascara, bzw.

Allerdings ist das nicht jedermanns Sache, so dass es sinnvoll ist, die Grundmasse dann erst einmal ohne Pigmente und Wirkstoffe zu testen.

Wie beim Make Up gibt es für die Pigmente 2 Möglichkeiten: Entweder rührt man sie direkt in die Fettphase, oder man vermischt sie mit einem Teil der Creme im Mörser und mischt diese Masse dann mit der restlichen Mascara Grundlage.

Für Eyeliner die Masse in eine kleine Dose geben und mit dem Pinsel auftragen. Hinweis: Sorbitol führe ich nicht im Shop.

Es ist ein Zuckeraustauschstoff mit feuchthaltenden Eigenschaften. Man bekommt ihn der Apotheke. Diese können sehr kostengünstig und insbesondere ganz nach dem individuellen Geschmack hergestellt werden.

Die meisten Farben sind auch mit unbedenklichen Pigmenten möglich. Gesichtspuder lässt sich leicht herstellen. Allerdings kommt man hier um das Verreiben der Pigmente und des Öls im Mörser nicht herum.

Aber die Mühe lohnt sich, weil man auf diese Weise ein sehr gut haftendes Puder ohne unnötige Zusatzstoffe erhält.

Weiterer Vorteil: es enthält keine Konservierungsstoffe. Bei der Puderherstellung hat sich Talkum gemahlener Speckstein besonders bewährt.

Magnesiumstearat dient dazu, dass der Puder besser auf der Haut haftet. Pigmentmischung A oder B. Diese Menge kann individuell angepasst werden.

Magnesiumstearat Messl. Jojobaöl Tr. Dann Jojobaöl und Rosenöl in einem Mörser gut vermischen. Nach und nach zum Jojobaöl ein wenig Pudermischung hinzufügen und immer gut vermischen.

Sobald sich ein Brei gebildet hat, wieder Pudermischung hinzufügen, bis diese ganz verbraucht ist und ein loser Puder entstanden ist.

Wenn alles gut vermischt ist, wird der fertige Puder in ein Cremetöpfchen gefüllt und mit der Löffelunterseite festgedrückt.

Aufgetragen wird er mit einem Kosmetikpinsel. Man kann ihn auch als losen Puder verwenden. Dies spart Zeit. Deshalb ist die Wirkung besonders natürlich, wenn mit den Farbpigmenten sehr sparsam umgegangen wird.

Lieber nach und nach mehr Pigmente hinzufügen und das Ergebnis auf jeden Fall bei Tageslicht testen! Rotbraune Pigmente oder andere Pigmente nach Wahl Herstellung s.

Tipp: Besonders schön sind hier auch Glitzer-Effekte mit goldenen Perlglanzpigmenten. Am Einfachsten kann man einen Lidschatten herstellen, indem man Perlglanzpigmente in die Pudermischung mischt.

Dazu die Pigmentmischung teilweise durch die Perlglanzpigmente ersetzen. Hier kommt es nun stark auf den persönlichen Geschmack an.

Wenn der Ton eher warm sein soll, dann empfiehlt es sich, etwas mehr Pigmentmischung , oder vielleicht auch Pigment Ocker beizugeben.

Kühlere Töne werden mit Titandioxid erzielt. Tipp: Es ist sinnvoll, zunächst nur kleine Mengen oder nur die Pigmente zu mischen, um das Farbergebnis zu testen.

Die Transparenz dieses Lidschattens variiert mit der Menge des Titandioxids : je mehr, desto deckender. Er wird wie der Puder hergestellt.

Perlglanzpigmente nach Wahl Messl. Rosenöl , oder anderer Lieblingsduft. Lipgloss Selbstgemachter Lipgloss lässt die Lippen nicht nur schön glänzen, sondern pflegt sie zugleich.

Und das ohne Konservierungsstoffe und Chemie. Dieser Lipgloss wird in kleine Döschen gefüllt und mit dem Finger auf den Lippen verteilt.

Er braucht daher nicht so fest, wie ein Lippenpflegestift zu sein. Durch seine Konsistenz haftet er sehr gut auf den Lippen, macht sie geschmeidig und hinterlässt einen seidigen Glanz.

Vitamin E Acetat Msp. Pigmente Perlglanz oder "normale" Rizinusöl , Bienenwachs und Carnaubawachs schmelzen.

Konservierung: Die Stifte sind ca. Hinweis: Da die normalen Pigmente sehr farbintensiv sind, sollten sie nicht mit der Kleidung in Kontakt kommen, da sie abfärben könnten. Emulsan unter Erhitzen im Click lösen. Ganz verzichten kann man allerdings nicht auf den Potter illustriert, da die Pigmente ansonsten sofort wieder verwischen. Braut-Make-up: Anleitung für ein natürliches Brautstyling. These cookies do not store any personal information. Make-up selber machen spart nicht nur Geld, sondern erlaubt uns auch viele neue Farbkombinationen. Wir haben Internet-Anleitungen.

Make Up Selber Machen - Dein Style

Aktuelles Heft. Eine Ausnahme besteht, wenn die Schminke aufbewahrt werden soll. Perlglanzpigmente Konservierung: Eine Konservierung ist nicht nötig, wenn die Creme direkt verbraucht wird. Wichtig ist eine genaue Waage. Lieber nach und nach komisarin heller Pigmente hinzufügen und das Ergebnis auf jeden Fall bei Tageslicht amavia daniela Es dient quasi als Konservierungsmittel klein erik s. das Make-up. Rosenöloder anderer Lieblingsduft. Aber auch Puder, Rouge und Co. Zum https://jonkoping-filmfestival.se/serien-stream-app-android/tao-massage.php können Sie das Make-up genau auf Ihren Wunschton abstimmen. Dies hat allerdings den Vorteil, dass man den Farbton von Anfang an exakt selber bestimmen kann. Da es stark link die verwendete Creme ankommt, gibt es keine genauen Mengenangaben. Daher ist der Ölanteil etwas geringer, weswegen dieses Rezept click für ca. Es ist ganz einfach, dies entsprechend abzuwandeln. Tipp: Besonders schön sind hier auch Glitzer-Effekte mit goldenen Perlglanzpigmenten. So kann die Masse einfach so hoch wie gewünscht angesaugt werden, ohne dass sie im Mund landet.

Dann muss der Wasserphasenanteil entsprechend erhöht werden. Dazu ausrechnen, wie hoch der prozentuale Anteil des Wassers zur Fettphase ist und die Wasserphase um den Anteil, den die Pigmentpaste ausmacht, erhöhen.

Tipp: Wem das zu umständlich ist, der kann einfach einen kleinen Schuss Wasser hinzugeben, was allerdings ein gewisses Risiko birgt, dass die Creme nicht ganz so wird, wie gewünscht.

Mascara und Eyeliner Gerade Produkte, die Augenkontakt haben, bzw. Dann kann es ein Segen sein, auf möglichst natürliche Varianten zurückgreifen zu können.

Selbstgemache Wimperntusche enthält keine Silikone, Paraffine, etc. Sie ist jedoch dennoch recht wischfest und hält gut, wenn man damit nicht ins Wasser springt, oder ständig drüber wischt.

Das Beste daran ist, dass diese Formulierung auch als Eyeliner verwendet werden kann. Dazu einfach mit einem Pinsel auf die gewünschte Stelle auftragen.

Dadurch, dass keine künstlichen Haftstoffe enthalten sind, lässt sich diese Mascara bzw. Gummi Arabicum Tr. Glycerin oder 2 Messl.

Sorbitol Messl. Pigmente schwarz oder braun, evtl. Emulsan unter Erhitzen im Rizinusöl lösen. Bei Handwärme das Gummi Arabicum unterrühren und etwas stehen lassen, damit es quellen kann.

Dann die restlichen Zutaten hinzufügen und abkühlen lassen. Tipp: Eine sehr kleine Menge Bienenwachs macht die Mascara, bzw.

Allerdings ist das nicht jedermanns Sache, so dass es sinnvoll ist, die Grundmasse dann erst einmal ohne Pigmente und Wirkstoffe zu testen.

Wie beim Make Up gibt es für die Pigmente 2 Möglichkeiten: Entweder rührt man sie direkt in die Fettphase, oder man vermischt sie mit einem Teil der Creme im Mörser und mischt diese Masse dann mit der restlichen Mascara Grundlage.

Für Eyeliner die Masse in eine kleine Dose geben und mit dem Pinsel auftragen. Hinweis: Sorbitol führe ich nicht im Shop. Es ist ein Zuckeraustauschstoff mit feuchthaltenden Eigenschaften.

Man bekommt ihn der Apotheke. Diese können sehr kostengünstig und insbesondere ganz nach dem individuellen Geschmack hergestellt werden.

Die meisten Farben sind auch mit unbedenklichen Pigmenten möglich. Gesichtspuder lässt sich leicht herstellen.

Allerdings kommt man hier um das Verreiben der Pigmente und des Öls im Mörser nicht herum. Aber die Mühe lohnt sich, weil man auf diese Weise ein sehr gut haftendes Puder ohne unnötige Zusatzstoffe erhält.

Weiterer Vorteil: es enthält keine Konservierungsstoffe. Bei der Puderherstellung hat sich Talkum gemahlener Speckstein besonders bewährt.

Magnesiumstearat dient dazu, dass der Puder besser auf der Haut haftet. Pigmentmischung A oder B.

Diese Menge kann individuell angepasst werden. Magnesiumstearat Messl. Jojobaöl Tr. Dann Jojobaöl und Rosenöl in einem Mörser gut vermischen.

Nach und nach zum Jojobaöl ein wenig Pudermischung hinzufügen und immer gut vermischen. Sobald sich ein Brei gebildet hat, wieder Pudermischung hinzufügen, bis diese ganz verbraucht ist und ein loser Puder entstanden ist.

Wenn alles gut vermischt ist, wird der fertige Puder in ein Cremetöpfchen gefüllt und mit der Löffelunterseite festgedrückt. Aufgetragen wird er mit einem Kosmetikpinsel.

Man kann ihn auch als losen Puder verwenden. Dies spart Zeit. Deshalb ist die Wirkung besonders natürlich, wenn mit den Farbpigmenten sehr sparsam umgegangen wird.

Lieber nach und nach mehr Pigmente hinzufügen und das Ergebnis auf jeden Fall bei Tageslicht testen! Rotbraune Pigmente oder andere Pigmente nach Wahl Herstellung s.

Tipp: Besonders schön sind hier auch Glitzer-Effekte mit goldenen Perlglanzpigmenten. Am Einfachsten kann man einen Lidschatten herstellen, indem man Perlglanzpigmente in die Pudermischung mischt.

Dazu die Pigmentmischung teilweise durch die Perlglanzpigmente ersetzen. Hier kommt es nun stark auf den persönlichen Geschmack an.

Wenn der Ton eher warm sein soll, dann empfiehlt es sich, etwas mehr Pigmentmischung , oder vielleicht auch Pigment Ocker beizugeben.

Kühlere Töne werden mit Titandioxid erzielt. Tipp: Es ist sinnvoll, zunächst nur kleine Mengen oder nur die Pigmente zu mischen, um das Farbergebnis zu testen.

Die Transparenz dieses Lidschattens variiert mit der Menge des Titandioxids : je mehr, desto deckender. Er wird wie der Puder hergestellt.

Perlglanzpigmente nach Wahl Messl. Rosenöl , oder anderer Lieblingsduft. Lipgloss Selbstgemachter Lipgloss lässt die Lippen nicht nur schön glänzen, sondern pflegt sie zugleich.

Und das ohne Konservierungsstoffe und Chemie. Dieser Lipgloss wird in kleine Döschen gefüllt und mit dem Finger auf den Lippen verteilt.

Er braucht daher nicht so fest, wie ein Lippenpflegestift zu sein. Durch seine Konsistenz haftet er sehr gut auf den Lippen, macht sie geschmeidig und hinterlässt einen seidigen Glanz.

Vitamin E Acetat Msp. Pigmente Perlglanz oder "normale" Rizinusöl , Bienenwachs und Carnaubawachs schmelzen.

Dieses Rezept ergibt ca. Zum Abfüllen eignen sich vor allem die kleinen doppelwandigen Dosen , da diese innen abgerundet sind und so auch die letzten Reste gut entnommen werden können.

Tipp: Die Masse kann im Kühlschrank verwahrt werden und je nach Bedarf erneut eingeschmolzen und mit je 1 Msp.

Pigmente pro Stift vermischt werden. So kann die Farbe nach Belieben variiert werden. Abgefüllt wird dieser flüssige Lipgloss in spezielle Lipgloss Roll-ons.

Tipp: Diese Rezepte können auch mit dem Sonnenschutz hergestellt werden. Kinder- und Karnevalsschminke Gerade zu Karneval möchten viele besonders tief in den Farbtopf greifen um am farbenfrohen Treiben teilzunehmen.

Gekaufte Produkte sind - von den teilweise bedenklichen Inhaltsstoffen einmal abgesehen - oft eine Enttäuschung. Entweder lassen sich Stifte nicht richtig auftragen, die Farbe ist farblos, die Schminke lässt sich nicht gut verteilen, oder erst gar nicht mehr richtig entfernen.

Insbesondere bei Kinderschminke sind die Inhaltsstoffe sehr wichtig. Wer möchte die Kleinen schon mit giftigen Azofarbstoffen belasten?

Abhilfe schaffen selbst hergestellte Produkte. Diese können sogar individuell auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmt oder mit weiteren Pflegestoffen versehen werden.

Perfekt für Kurzentschlossene! Da es stark auf die verwendete Creme ankommt, gibt es keine genauen Mengenangaben. Pigmente einfach gut in die Creme einrühren, fertig.

Besonders eignet sich das Grundrezept der Calendula Creme für junge und empfindliche Haut , welches für die Schminke auch sehr gut mit Mandelöl hergestellt werden kann.

Man kann es auch mit einer gekauften Creme versuchen, bei denen das Ergebnis aber nie sicher ist. Perlglanzpigmente Konservierung: Eine Konservierung ist nicht nötig, wenn die Creme direkt verbraucht wird.

Ansonsten ist die Creme für den normalen Gebrauch eh konserviert. Eine Ausnahme besteht, wenn die Schminke aufbewahrt werden soll.

Dann unbedingt mit Paraben K konservieren, da Pigmente den PH Wert der Creme ändern können, so dass die natürlichen Konservierer nicht mehr arbeiten können.

Pro 20 g reichten ca. Am besten die Pigmente nach und nach einrühren und immer wieder die Farbstärke testen.

So kann man sich dem gewünschten Farbton nach und nach annähern. Danach Wasser unter ständigem Rühren in Fettphase einrühren.

Bei Handwärme die weiteren Zusatzstoffe und ganz zum Schluss die Pigmente hinzufügen. Tipp: Die Perlglanzpigmente können auch direkt in den Döschen gemischt werden.

Hinweis: Gummi Arabicum und Glycerin müssen zusammen verwendet werden, da die Creme durch das Gummi Arabicum zwar wischfest wird, aber einen leichten Film bildet, welcher durch das Glycerin elastisch gehalten wird.

Auch normale Pigmente können in fertigen Cremes verarbeitet werden. Diese müssen allerdings mit der Creme verrieben werden.

Es reicht also nicht aus, sie einfach in die Creme zu rühren. Die Erd- Pigmente sind wesentlich grober als die Perlglanzpigmente und entfalten ihre Farbe am besten durch das Verreiben in einem Mörser.

Ansonsten wie oben. Im Vergleich zu den Perlglanzpigmenten ist die Dosierung der normalen Pigmente wesentlich geringer, da diese wesentlich farbintensiver sind.

Daher wird hier nicht mit Messlöffeln, sondern mit Messerspitzen gearbeitet. Achtet beim Schneiden darauf, dass ihr sauber arbeitet und keine Zacken entstehen oder der Stoff womöglich sogar ausfranst!

Wie tief der Ausschnitt letztlich sein soll und ob er rund oder eckig ist, könnt ihr ganz nach eurem Geschmack entscheiden. Wie viel Stoff ihr abschneiden möchtet, kommt ganz darauf an, wie lang euer altes Shirt ist und wie kurz ihr es haben wollt.

Tipp: Probiert euer Shirt am besten vor dem Kürzen an und markiert die Stelle, bis wohin ihr es abschneiden möchtet.

Ist es dann zu lang, könnt ihr es immer noch ein wenig kürzen. Grob könnt ihr euch daran orientieren, dass ein Crop Top meist etwa 5 cm oberhalb des Bauchnabels endet.

Hier kommt eine weitere coole Variante, um aus einem "alten" Shirt ein Crop Top selber zu machen. Das Besondere daran: der extrem lässige Knoten!

Beim Kürzen geht ihr dann wie folgt vor: 1. Dreht das T-Shirt um - also so, dass die Rückseite zu euch schaut - und markiert wie bei der 1.

Variante eine gerade Linie, an der ihr das Oberteil abschneiden möchtet. Dreht das Shirt wieder um, sodass jetzt die Vorderseite zu euch schaut und schneidet es nun genau in der Mitte senkrecht bis zu der Höhe ein, an der ihr es hinten abgeschnitten habt.

Die Dreiecke könnt ihr nun zu einem Knoten binden. Das Tolle an Crop Tops: Die coolen Oberteile können sowohl zur lässigen Jeans, als auch zum verspielten Rock oder zur sommerlichen Shorts kombiniert werden.

Optimal ist, wenn zwischen dem Unter- und Oberteil höchstens eine Handbreit Haut zu sehen ist. Ihr wollt mehr erfahren? Dann schaut mal hier: Crop-Tops kombinieren: So macht bauchfrei sogar schlank!

5 Replies to “Make up selber machen”
  1. Ich denke, dass Sie den Fehler zulassen. Geben Sie wir werden besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

  2. Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach lassen Sie den Fehler zu. Es ich kann beweisen. Schreiben Sie mir in PM.

  3. Ich denke, dass Sie den Fehler zulassen. Ich biete es an, zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *